Erklärcomics

Ganz gleich, ob es darum geht, gute Produkte zu bewerben oder komplexe Inhalte verständlicher zu machen, Erklärcomics sind das Multitool in meinem Werkzeugkoffer. Hier habe ich ein paar Beispiele versammelt vom Brandschutzflyer über den Take-away-Service bis hin zum Willkommenscomic für neue Mitarbeiter*innen.

Wenn Themen kompliziert werden, kommt man mit Fotos nicht mehr weiter. Aber Illustrationen können hier auf einer ganz anderen Ebene kommunizieren. Und eine Broschüre mit viel Text ganz wunderbar untermalen. Herausgeber: Queeres Netzwerk NRW eV., danke an Granadahills Studio für die tolle Zusammenarbeit

"Wir kochen – Sie holen!" sagte der Landgasthof Hölzing im ersten Lockdown. "Das wunderbarste Weihnachtsmenü mit Leichtigkeit gezaubert – natürlich in gewohnter Hölzing-Qualität." Diese Botschaft kam an und fand großen Anklang. Die Illustration wurde sowohl gedruckt verbreitet als auch auf den Sozialen Medien.

Bei Heidelberg Engineering bekommt jeder neue Mitarbeiter vor seinem ersten Arbeitstag als Vorbereitung und Begrüßung eine persönliche Mappe. Da der erste Tag immer gleich verläuft, wurde diese Mappe mit meinen Illustrationen aufgelockert und verschönert.

Brandschutzflyer für die GAG Wohnungsbaugesellschaft Ludwigshafen. Nur die Überschrift wurde für die Multikulti-Mietergemeinschaft in fünf Sprachen übersetzt. Ansonsten waren für die wichtigen Anweisungen keine Worte nötig.